Apfelwiesen und Hochgebirge:

Über Jaufenpass und Penser Joch

Einer unserer kürzesten Tourenvorschläge ist zugleich einer der landschaftlich abwechslungsreichsten. Die Tour führt uns von den Apfelwiesen des Burggrafenamtes bis hinauf über die Baumgrenze ins Hochgebirge.

Vom Hotel Weingarten fährt man zunächst Richtung Bozen. Kurz vor der Stadt zweigt man nach links ab und nimmt die Schnellstraße MeBo durch das gesamte Burggrafenamt bis in die Kurstadt Meran. Ein Stopp dort lohnt sich ohne Zweifel: zum Entspannen, zum Flanieren, zum Genießen.

Von Meran aus fährt man durch das Passeiertal auf den Jaufenpass: eine fahrerisch wie landschaftlich ebenso abwechslungsreiche wie abenteuerliche Strecke.

Vom Jaufen geht’s wieder Kurve um Kurve bergab bis in die Fuggerstadt Sterzing, die für unsere Tour auch als Weggabelung dient. Von hier biegen wir nämlich auf die Straße auf das Penser Joch ein. Über den Pass geht’s ins Sarntal und von dort über Bozen wieder zurück ins Hotel Weingarten.

Sie wollen alle Winkel Südtirols erkunden?