Die Südtiroler Weinstraße

Südtirol ist ein Weinland und das Herz dieses Weinlandes schlägt genau hier: an der Südtiroler Weinstraße, die von Nals über Bozen und Kaltern bis nach Salurn führt. Nicht weniger als 84 Prozent der gesamten Rebfläche Südtirols liegen in den Gemeinden an der Weinstraße. 1964 aus der Taufe gehoben, gehört sie zu den ältesten Italiens.

Wer die Weinstraße entdecken und erleben möchte, schließt sich am besten einer der geführten Touren des Tourismusverbandes Südtirols Süden an, die Einblick in die schönsten Plätze an der Straße, vor allem aber in die Weinkeller der Gegend bieten – Weinverkostung selbstverständlich inbegriffen. Die renommierten Kellereien bieten zudem eigene Kellerführungen an und auch der Geschichte des Weines kann man hier nachgehen: im Weinmuseum in Kaltern, das von März bis November geöffnet ist und der Entwicklung des Weinbaus nachspürt.

Wer an Kellereiführungen und Weinverkostungen interessiert ist, kann sich auch einfach an uns wenden. Wir sorgen dafür, dass Ihnen diese ganz besondere Facette unseres Landes nicht verschlossen bleibt.